Brautschuh-Blog.de

Alles zu Brautschuhen

Ratgeber zum Brautschuhe einlaufen

Ratgeber und Tipps um Brautschuhe ein zu laufen

Ratgeber zum Einlaufen von Brautschuhen


Brautschuhe ein laufen ist immer wieder ein großes Thema beim Brautschuh-Kauf im Laden und auch im Onlineshop.
Dabei würde ich erstmal ein Unterschied im Material machen.

Brautschuhe aus Leder läuft man nur wenig ein, denn Leder gibt schnell nach und die Brautschuhe werden schnell zu groß und Ihr schlüpft raus.

Brautschuhe aus Satin könnt ihr gerne ein laufen, am besten aber in der Wohnung, da die Brautschuhe aus Satin schnell Schmutz anfällig sind und ihr diese sonst reinigen müsst. Auch zum Eintanzen nicht mitnehmen. Hört nicht auf euren Tanzlehrer, denn Ihr wollt doch nicht hinterher schwarze Schuhcreme von eurem Tanzpartner im Schuh haben, die dann nicht mehr raus geht.

Unser Tipp und Ratschlag: Föhnt eure Brautschuhe von innen ein wenig warm, dass macht das Material geschmeidiger und die Brautschuhe passen sich schneller und genauer der Fußform an. Lauft damit ein bis zweimal in der Wohnung rum und das Föhnen nicht vergessen. Das reicht schon zum Einlaufen eurer Brautschuhe!


Schreibt uns bitte einen Kommentar (oben die hellblaue Überschrift anklicken!)
hier bitte keine Werbung plazieren, diese wird automatisch gelöscht

Kommentar schreiben

Loading