Brautschuh-Blog.de

Alles zu Brautschuhen

Reinigen von Rainbow Brautschuhen aus Satin

Wie kann ich meine schmutzigen Brautschuhe von Rainbow reinigen ?

Wenn deine Brautschuhe von Rainbow Club und aus Satin sind, kannst du Sie wie folgt reinigen.
Du nimmst dir einen neuen weichen Schwamm z.B. einen Abwaschschwamm, aber nur die weiche gelbe Seite benutzen.
Mit dem Schwamm und klarem Wasser machst du den ganzen Schuh von außen feucht.
Achtung: Bitte den ganzen Schuh nass machen, damit es keine Wasserflecken gibt!
Dann lässt du in dein Wasser ein paar Tropfen z.B. Shampoo / Fein- oder Wollwaschmittel reintropfen und schäumst dieses auf.
Mit dieser Schaumlösung und dem Schwamm entfernst du vorsichtig den Schmutz. Nicht zu heftig auf einer Stelle herumreiben, damit der Satinstoff nicht aufgerauht wird. Damit bekommst du normalen Strassendreck weg. Mit klarem Wasser und dem Schwamm den Schuh nachspülen, so dass die Seifenschaumlösung raus ist. Dann den Schuh einfach wegstellen und trocknen lassen, aber nicht auf die Heizung oder in die Sonne.
Wenn man es eilig hat, kann man den Brautschuh auch mit einem Haarföhn trocken föhnen.
Wenn deine Schuhe nicht sauber geworden sind, kann es sich um Schuhcreme handeln.
Diese ist schwer zu entfernen: Am Besten lässt man dann die Schuhe einfach schwarz färben.
Es gibt auch eine Faustregel bei uns: Je toller die Hochzeitsfeier, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Brautschuhe hinterher als schwarze Abendschuhe weiter getragen werden.

Mir haben auch schon Kundinnen erzählt, dass Sie die Brautschuhe in einem Netz in der Waschmaschine gewaschen haben! Ich würde dringend davon abraten, oder habt Ihr damit Erfahrung gemacht, so schreibt mir.
Schreibt uns bitte einen Kommentar (oben die hellblaue Überschrift anklicken!)